Free Book Online
Categories
Depressionen in deutschen Unternehmen. Ursachen, Verbreitung, Folgen und Prävention

Pdf

Depressionen in deutschen Unternehmen. Ursachen, Verbreitung, Folgen und Prävention

2.3 (1950)

Log in to rate this item

    Available in PDF Format | Depressionen in deutschen Unternehmen. Ursachen, Verbreitung, Folgen und Prävention.pdf | German
    Nicole Jörgler (Author)
Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,7, , Sprache: Deutsch, Abstract: Es gibt kaum eine Krankheit, die so schwerwiegend und gleichzeitig so tabuisiert ist wie eine Depression. Betroffene grenzen sich oft aus ihrem sozialen Umfeld aus, zeigen verä:nderte Verhaltensweisen und beenden ihre Leiden zu oft mit dem Suizid. Diese Folgen einer Depression werden auch fü:r die Unternehmen zu einer immer grö:ß:er werdenden Belastungsprobe, da durch sie die Produktivitä:t beeinträ:chtigt wird, wertvolles Know-how verloren geht und auch die Krankheit als Kostenfaktor nicht lä:nger ignoriert werden kann. Frauen leiden mehr unter diesem zunehmenden Druck und erkranken daher hä:ufiger an Depressionen als Mä:nner. Diese Arbeit beschä:ftigt sich mit den Formen und Ursachen von Depressionen, belegt die aufgestellten Behauptungen, befasst sich mit der Bedeutung von Depressionen in deutschen Unternehmen und gibt abschließ:end vorbeugende Handlungsempfehlungen. Unsere Gesellschaft ist geprä:gt durch Leistungsfä:higkeit, Wachstum und Druck. Es erbringen viele einen bedingungslosen Einsatz, um Anteil am wirtschaftlichen Erfolg zu haben, ohne dabei zu bemerken oder zugeben zu wollen, dass ihre kö:rperlichen und psychischen Krä:fte aufgezehrt sind. In den folgenden Kapiteln soll das Krankheitsbild einer Depression nä:her erlä:utert werden und dabei ihre Verbreitung in den unterschiedlichen Branchen aufgezeigt, die Folgen einer Erkrankung genannt sowie Prä:ventivansä:tze diskutiert werden. Das Ziel ist es, Betroffene, aber auch Angehö:rige, Kollegen und Arbeitgeber fü:r das Thema Depression zu sensibilisieren und sie empfä:nglich zu machen fü:r die Leidenden in ihrem Umfeld und die Anzeichen einer mö:glichen Erkrankung. Es ist wü:nschenswert, dass Unternehmen ihr Gesundheitsmanagement ü:berdenken, den Menschen nicht nur als Trä:ger des Faktors Arbeit, sondern wieder als Individuum betrachten.
show more
2.5 (11780)
  • Pdf

*An electronic version of a printed book that can be read on a computer or handheld device designed specifically for this purpose.

Formats for this Ebook

PDF
Required Software Any PDF Reader, Apple Preview
Supported Devices Windows PC/PocketPC, Mac OS, Linux OS, Apple iPhone/iPod Touch.
# of Devices Unlimited
Flowing Text / Pages Pages
Printable? Yes

Book details

  • PDF | 24 pages
  • Nicole Jörgler (Author)
  • GRIN Verlag (7 Sept. 2016)
  • German
  • 5
  • Science Nature

Review Text

Name:
The message text:

Other Ebook

Miscellanea